Canyoning in Mallorca: Biniaraix / L’Ofre

Maximales Adrenalin in den schönsten Wasserfällen Mallorcas!

Ein „erfrischendes“ Abenteuer inmitten der schönsten Berge Mallorcas

 Treffpunkt  · Um 8:50 Uhr an der Repsol-Tankstelle in Sóller (SÓLLER)
· Koordinaten: 39.765942, 2.708430

 · Karte
 Dauer  5 Stunden
 Niveau  mittel
 Mindestalter  12 Jahre
 Gesamtreise  6,5 Kilometer
 Gesamtneigung  240 Meter
 maximales Abseilen  40 Meter
 Highlights  die beeindruckende Landschaft des Barranc de Biniaraix
notwendige persönliche Ausrüstung

Der Barranc de Biniaraix oder Torrent de l’Ofre ist eine Schlucht in der Gemeinde Sóller auf Mallorca. Es sammelt das Wasser aus den Puig de l’Ofre und Serra d’Alfàbia und fließt in den Torrent de Sóller, der in den Port de Sóller mündet. Diese Canyon  hat nach dem Regen einen guten Wasserfluss.

Wir sprechen von einer der schönsten und kältesten Canyons unserer Insel und einem der reizvollsten Orte im Sóller-Tal. Die Straße zum Kopf des Baches ist fast vollständig gepflastert und steigt steil zwischen den Olivenhainen an, während wir eine der besten Ingenieurarbeiten auf dem Berg sehen und eine hervorragende Aussicht auf Sóller und Port de Sóller genießen können. Der Schlüsselagent bei der Bildung dieser Schlucht ist der Torrent de l’Ofre.

Die Sportroute ist ein kleiner Teil des Canyons, aber mit einem großen Hang und einem herrlichen Blick auf die Schlucht, immer zwischen hohen Mauern versenkt. Hier finden wir bis zum Ende ein Dutzend Wasserfälle und schöne Aussichten. Der Abstieg ist sehr technisch und hat sehr schwierige Abseilstellen, bei denen auf den Wasserfluss geachtet werden muss. Die Morphologie ist spektakulär und einige Highlights wie das Salt de Sa Figuera sind einzigartig.