Canyoning auf Mallorca: Coanegra

Einfacher Abstieg eingebettet in das spektakuläre Coanegra-Tal, wie ein Film!

Sprünge, Rutschen, Abseilen, Klettern, Wasserfälle… ein einfaches Level-Abenteuer in einer Märchenlandschafts

 Treffpunkt  · Um 8:50 Uhr auf der Straße von Orient nach Bunyola (BUNYOLA)
 · Koordinaten: 39.732681, 2.742262
 · Karte
 Dauer  4-5 Stunden
 Niveau  einfach
 Mindestalter  10 Jahre
 Gesamtreise  10 Kilometer
 Gesamtneigung  150 Meter
 maximales Abseilen  25 Meter (optional)
 Highlights  Märchenlandschaft mit türkisfarbenen Pools inmitten eines fluoreszierenden grünen Waldes
notwendige persönliche Ausrüstung

Der Torrent de Coanegra ist vielleicht die beste Option auf Mallorca für Menschen, die ein großartiges Canyoning-Abenteuer erleben möchten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie diesen Sport noch nie ausgeübt haben, wenn Sie das Material nicht kennen, wenn Sie sich um Ihre körperliche Verfassung sorgen… Diese Schlucht ist, wenn sie in gutem Zustand ist, für Leute, die jede Woche ein bisschen Sport treiben, geeignet.

Es ist eine Schlucht, die durch eine spektakuläre Steineiche führt, dass die Führer von Món d’Aventura kennen sie Zoll für Zoll, und die uns eine abenteuerliche Reise bietet: eine Vielzahl von optionalen Sprüngen, Rutschen, Wasserfällen, Anstiegen, Abseilen… Eine einzigartige und leicht zugängliche Landschaft. Vielleicht hat sie alles Nötige für all jene Menschen, die die Natur mögen und einen Tag außergewöhnlichen Canyonings genießen möchten.

Diese Schlucht ist bei optimalen Wasserbedingungen leicht zu befahren, es wird jedoch empfohlen, sie mit einem qualifizierten Führer zu besuchen, da sie Hindernisse aufweist und sich in der Regenzeit schnell ändert.

Wenn der Fluss es erlaubt, werden wir am Ende der Schlucht die Wasserfälle wieder hinaufklettern, eine ganz andere Aktivität, die uns genauso oder sogar lustiger als die Abfahrt scheint werde.