Kajak auf Mallorca: Coasteering und Cliff Jumping

Für diejenigen, die sich nur schwer entscheiden können: Kajak kombiniert mit maximalem Abenteuer

Ins Meer springen, Psychoblock, Schnorcheln, Höhlen… wagen Sie es, unsere Schachtel voller Überraschungen zu öffnen!

 Treffpunkt  · um 9:50 Uhr am Strand von Cala Molins, in Cala Sant Vicenç (Pollença)
· Koordinaten: 39.919857, 3.057967
· Karte

 Dauer  3,5 Stunden
 Niveau  einfach
 Mindestalter  9 Jahre
 Etwaige Route  5 Kilometer
 Highlights  abenteuerliche Route für alle Niveaus
notwendige persönliche Ausrüstung

Bevor wir losfahren, versorgen uns die Reiseleiter mit der notwendigen persönlichen Ausrüstung: Helm, Weste, Paddel, wasserdichtes Boot, Doppelkajak (Wenn die Gruppe eine ungerade Teilnehmeranzahl aufweist, organisieren wir die Kunden so, dass sie im Doppelkajak fahren. Falls Sie nicht mit anderen Teilnehmern zusammenfahren oder lieber im Einzelkanu fahren möchten, beträgt der Zuschlag 10 €).

Erklärung der Aktivität außerhalb des Wassers: Sicherheits- und Navigationstechnik

Wir fahren mit dem Kajak ca. 1,5 km zum Tourenort an der Küste entlang.

Coastering-Abenteueraktivität, für alle Zielgruppen geeignet.

Kajak-Rundtour an der Küste von Cala Sant Vicenç entlang, wir schippern durch blaues Wasser an einer unerforschten Küste mit Steilklippen entlang, die perfekt für unser Klippenspringen geeignet sind. Wir kommen an kleinen Inseln mit unseren Kajak-Paddel-Techniken vorbei, bis wir unseren Abenteuerbereich erreichen, wo wir Klippenspringen, Schnorcheln, Deep Water Soloing ausüben werden, neben anderen Überraschungen, die der Reiseleiter für uns vorbereitet hat.

Während der Tour

  • Wir werden die Navigationstechniken mit dem Kanu schnell erlernen.
  • Unser einheimischer Meereskajak-Führer sorgt für einen sicheren Ausflug voller Spaß und Abenteuer und erklärt uns die wichtigsten Aspekte der Gegend.

  • Wir werden durch tiefe und blaues Wasser hindurch an der Nordküste Mallorcas entlangschippern.
  • Wir werden im Abenteuer-Bereich aussteigen, der nur über das Meer erreichbar ist, wo wir unser Kajak verlassen werden, um eine Coastering-Route zu starten.
  • Wenn es der Seegang zulässt, werden wir mit dem Kajak in Höhlen hineinfahren.
  • Wenn die meeresbedingten Umstände in der Gegend von Cala San Vicente ungünstig sind, werden wir die Aktivität an einen anderen Ort verlegen.