Wandern – Canyoning – Boot

Die Fünf-Sterne-Kombination des Canyoning auf Mallorca

Es gibt viele Schluchten, die an der Küste der Sierra de Tramuntana enden. Der Torrent de Mortitx, 16 km von Cala Sant Vicenç entfernt gelegen, ist eine Schlucht, die als schwierig gilt aufgrund ihrer komplizierten Rücktour, sobald wir ihre Mündung ins Meer erreichen. Aber in Kombination mit unserem Schnellboot fällt ihr Schwierigkeitsgrad auf leicht zurück.

Hierbei handelt es sich um eine Schlucht, die das ganze Jahr über gute Wasserverhältnisse bietet (aus Umweltschutzgründen ist die Durchquerung in den Monaten Juli, August und September verboten).

 Treffpunkt

 09:30 h. Cala Molins (Pollença)

(39.919862, 3.057108) (Karte)

 Dauer  6 Stunden
 Niveau  Einfach-mittel
 Empfohlenes Mindestalter  

 Offene Gruppe – 12 Jahre

Private Gruppe – 10 Jahre

 Etwaige Route  20 Km Boot + 4 Km trekking + 500 M. Canyon
 Entfernung  0,5 KM.
 Gefälle  140 M.
 Max. Abseilen  18 M.
 Highlights  natürlicher Wasserpark mit Ende im Meer

Wir treffen uns in Cala Molins (Cala San Vicente, Pollença), wo wir zusammen mit dem qualifizierten Reiseleiter und dem Kapitän des Motorbootes jedem Teilnehmer die Canyoning-Ausrüstung zur Verfügung stellen (Canyoning-Rucksack, Neoprenanzug, Geschirr, Helm usw.).

Je nach Seegang nähern wir uns dem Gebiet von Mortitx entweder per Motorboot oder mit dem Minibus. Dieser Weg dauert etwa eine Stunde, bis wir den Torrent Fondo de Mortitx erreichen, um dort die Wanderung zu beginnen.

Die Mortitx-Schlucht ist ein authentischer und natürlicher Wasserpark mit spektakulären Karstformationen (Sprünge, Rutschen, Kletterwände, Downclimbings usw.). Ein etwa zwei Stunden währendes, emotionsgeladenes Abenteuer, das uns zum Ende der Schlucht führt, wo ein Schnellboot auf uns wartet.

Die Bootsfahrt zurück ist ein weiteres Highlight, denn wir werden etwa 16 Kilometer unberührte Küste (Cambra de la Senyora, Cala Castell, Cala Estremer), beeindruckende Steilklippen, Ruinen einer verlassenen Burg (Castell del Rei), sauberes blaues Wasser genießen und die Möglichkeit haben, Delfine und fliegende Fische zu sehen.

Persönliche Ausstattung jedes Teilnehmers Ausstattung, die von Món d’Aventura zur Verfügung gestellt wird
  • Schwimmbekleidung
  • Bequeme Kleidung
  • Sportschuhe, die nass warden können
  • Wasser (min. 1,5 l./Person)
  • Snack (Nüsse, Energieriegel, Obst)
  • Handtuch
  • Ersatzkleidung/-schuhe
  • Neoprenanzug
  • Dicht verschlossene wasserdichte Box
  • Hosenträgergurt und Schutzhelm
  • Seile und notwendige technische Ausrüstung
  • Befugter Führer mit :
    • Erste-Hilfe-Kit
    • Handy und/oder Funkradio
    • Materialien für Rettungs- und Hilfsmaßnahmen