Spelunking oder Wasser Höhle auf Mallorca: Es Coloms

Hiking + Abseilen + Wasserhöhlentour

Ein Tag voller Emotionen, der uns nicht gleichgültig lassen wird!

Eindrucksvolle Abenteuertour im Gebiet von Calas de Mallorca. Diese Tour kombiniert Wandern mit Höhlenforschung, mit zusätzlicher und absolut interessanter Option, 25 Meter abzuseilen.

 Treffpunkt

 09:30 h. Cala Romàntica (Manacor)

 39.5172815, 3.3084976 (Karte)

 Dauer  4-5 Stunden
 Etwaige Route  4 Km.
 Niveau  Einfach-mittel
 Empfohlenes Mindestalter    10 Jahre
 Highlights  Eingang vom Meer, Binnenseen, 25 Meter Abseil

Während der Tour

Wir starten die Tour von Cala Romàntica aus entlang der Küste Richtung Süden bis Cala Falcó. Sobald wir in der Bucht angekommen sind,  werden wir uns mit den notwendigen Materialien ausstatten, um in die Wasserhöhle zu gelangen: Neoprenanzug, Sicherheitsgurte, Vorderlicht.

Nach dem Erreichen der Höhle, werden wir zum Meeresspiegel in Rappel (optional) absteigen. Wir gehen durch einen Tunnen in die Höhle (nicht unter Wasser) und machen einen beeindruckenden Rundweg innerhalb der Höhle.

Wir verlassen die Höhle und schwimmen zum Strand (ca. 220 Meter), segeln dann zurück zum Treffpunkt.

  • Ein Abenteuerführer, gute Kenntnisse der Umgebung und familiäre Atmosphäre garantieren uns eine sichere, bereichernde und unterhaltsame Tour. Er erklärt uns die wichtigsten Aspekte der von uns besuchten Orte.
  • Wir gehen durch eine unberührte Landschaft mit atemberaubendem Landschaftswert, die nur mit dem Boot oder zu Fuß erreicht werden kann.
  • Wir begehen die Höhle von Es Coloms, voller Räume, Galerien, Seen mit klarem Wasser und feinem Sand, atemberaubenden Formationen von Stalaktiten und tausenden Flüssen, polierten Böden, die wie Marmorsäle erscheinen…
  • Wir schwimmen in herrlichem türkisblauen und kristallklarem Wasser
  • Wir werden an den paradiesischen Stränden mit feinem weißen Sandes entspannen: Cala Falcó.
  • Eine Rundstrecke, auf der wir die verborgenen Geheimnisse Mallorcas entdecken werden.

Wilde Flora

  • Pinienwald und Buschland: wilde Oliven, Mastix und Schilf, Wolfsmilchgewächs, Stranddistel, Seerosen, Orchideen und Meerfenchel.
  • Enheimische Pflanzen: Soarrell, Kakteen, Gatell oder Gatovell (Launaea cervicornis).

Wilde Fauna

  • Oft sehen wir: wilde Ziegen, Fischadler, Wanderfalke, Kormoran, Wildtaube, Turmfalke, kleine Eule und andere einheimische Vögel, neben vielen Fischen in verschiedenen Formen und Größen.
  • Bei einigen Gelegenheiten: Schwarzgeier, Milane, Delfine…
Persönliche Ausstattung jedes Teilnehmers
notwendig empfehlenswert Nicht empfehlenswert
  • Schwimmbekleidung
  • Bequeme Kleidung und Schuhe
  • Sportschuhe, die nass warden können
  • Wasser (min. 1,5 l./Person)
  • Snack (Nüsse, Energieriegel, Obst)
  • Handtuch
  • Ersatzkleidung/-schuhe
  • Thermisches Shirt
  • Alter Rucksack (ca. 25 l.)
  • Unterwasser Kamera
  • Elektronische Geräte
  • Wertsachen
Ausstattung, die von Món d’Aventura zur Verfügung gestellt wird
  • Neoprenanzug (10 €/Rabatt/Person, wenn Sie Ihren eigenen Anzug mitbringen!)
  • Dicht verschlossene wasserdichte Box
  • Hosenträgergurt und Schutzhelm
  • Seile und notwendige technische Ausrüstung
  • Befugter Führer mit :
    • Erste-Hilfe-Kit
    • Handy und/oder Funkradio
    • Materialien für Rettungs- und Hilfsmaßnahmen
Menschen mit besonderen Bedürfnissen Private Tour
Unsere Führer und Ausbilder haben reichlich Erfahrung mit allen Arten von Menschen und Gruppen. Kontaktieren Sie unsere Reservierungszentrale für alle notwendigen Informationen, die für Sie wichtig sind. Möchten Sie entscheiden, wann und wie Sie Ihre exklusive Tour gestalten? Kontaktieren Sie unsere Reservierungszentrale und unser bester Führer begleitet Sie auf ein Abenteuer, das voll auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben abgestimmt ist.