Wanderausflug mit Rückkehr im Motorboot

TRETE EINER GRUPPE BEI: VERFÜGBAR VON APRIL BIS OKTOBER JEDEN DONNERSTAG!

Die perfekte Kombination aus Meer und Berg!

Die Halbinsel Formentor, ein Ort voller Geschichte, Magie…. und ungeahnter Geheimnisse!

Der Wanderausflug mit Rückkehr im Motorboot auf die Halbinsel Formentor ist die perfekte Tour für Naturliebhaber, die die Geheimnisse eines der schönsten Orte kennenlernen wollen und an dem sie sowohl das Meer als auch die Berge genießen können.

 Treffpunkt 

 09:00 h. Parken des Bóquer Kreisverkehrs (POLLENÇA)

(39.913035, 3.084543)(mapa)

 Dauer   3-4 Stunden
 Niveau  Einfach
  Etwaige Route  3-4 Km (trekking) + 7 Km (Boot)
 tipo de lancha

 An tagen mit ruhigem Meer :Schnellboot 12 Sätze

An Tagen mit unruhigem Meer: barco Formentor „Plan B“

 Empfohlenes Mindestalter  9 Jahre alt
 Highlights  Kombination aus Meer und Bergen

Die Reiseleiter, fachkundige Kenner der Region, wählen direkt am Morgen des Ausflugs die am besten geeignete Route aus, je nach Wetterlage und Gruppe.

Wir wählen aus zwei Möglichkeiten aus, je nach Seegang:

  • An Tagen mit unruhigem Meer in der Ostregion (Formentor): Wanderung Cala Boquer mit Rückkehr im Motorboot nach Cala San Vicente
  • An Tagen mit unruhigem Meer im Westen (Cala San Vicente): Wanderung Cala Murta Formentor mit Rückfahrt im Boot zum Hafen von Pollença

Während des Ausfluges

  • Unser Wanderführer, ein einheimischer Führer und fachkundiger Kenner der Gegend, sorgt für einen sicheren und unterhaltsamen Ausflug für jede Art von Naturliebhaber und erklärt uns die wichtigsten Aspekte der besuchten Orte.
  • Wir unternehmen eine Trekking-Tour, die uns eine Zeitreise in die entlegensten Momente beschert, sowohl durch Landschaft als auch durch Geschichten und Legenden der Menschen hindurch, die im Bóquer-Tal lebten, die Bocchoritanos also oder die Geschichte von Formentor.
  • Wir werden die Cala Vírgen besuchen, wo wir baden, schnorcheln oder auch entspannen können, beim Betrachten der spektakulären Landschaft.
  • Wir werden durch das saubere und offene Meer schippern und unberührte Landschaften und versteckte Ecken Mallorcas erkunden.
  • Wir werden den spektakulären Ausblick auf den Mirador de Formentor, Talaia de Albercutx, Isla del Colomer, Cueva del Aragonès, Sierra del Cavall Bernat und noch viel mehr genießen.
  • Wir machen eine Bootstour, die uns zum Ausgangspunkt des Ausflugs zurückführt.

Wilde Fauna

  • Oft werden wir wilde Ziegen, Eleonorenfalken, Fischadler, Kormorane, einheimische Vögel und Unterwasserfauna sehen.
  • Und manchmal auch Mönchsgeier, Milane, Delfine, fliegende Fische, Orchideen und einheimische Pflanzen…
Persönliche Ausstattung jedes Teilnehmers
notwendig empfehlenswert Nicht empfehlenswert
  • Rucksack
  • Bequeme Kleidung und Schuhe
  • Sonnencreme
  • Kopfbedeckung
  • Wasser (min. 1.5 l/Person)
  • Snack (Nüsse, Energieriegel, Obst)
  • Mittagessen
  • 2.75 €/Person (Busticket)
  • Schwimmanzug
  • Handtuch
  • Kamera
  • Elektronische Geräte
  • Wertsachen
Ausstattung, die von Món d’Aventura zur Verfügung gestellt wird
  • Befugter Führer mit:
    • Erste-Hilfe Kit
    • Handy und/oder Funkradio
    • Materialien für Rettungs- und Hilfsmaßnahmen

Zusammenhängende Posts